ANFAHRT

Anschrift:

Frankfurter Feldbahnmuseum e.V.
Am Römerhof 15f
D-60486 Frankfurt am Main
(direkt neben dem TÜV)

Koordinaten (.z.B für Google Maps):   50°06’25.2″N 8°36’43.2″E


Anfahrt mit dem ÖPNV:

Sie fahren vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 17 bis zur Endhaltestelle „Rebstockbad“, dort steigen Sie in die Buslinie 50 Richtung „Unterliederbach West“ und fahren bis zur Haltestelle „Feldbahnmuseum“. Alternativ können Sie vom Hauptbahnhof oder der S-Bahn-Station „Galluswarte“ mit den Straßenbahnlinien 11 oder 21 Richtung „Höchst Zuckschwerdtstraße“ bis zur Haltestelle „Mönchhofstraße“ fahren, dort in die Buslinie 34 Richtung „Bornheim Mitte“ umsteigen und bis zur Haltestelle „Römerhof“ fahren, von dort aus folgen Sie dem Verlauf der Straße „Am Römerhof“ in westlicher Richtung, nach einem ca. 5 minütigem Fußweg erreichen Sie das Frankfurter Feldbahnmuseum. Weiterhin können Sie vom Hauptbahnhof mit der Buslinie 46 Richtung „Rebstock Römerhof“ bis zur Haltestelle „Römerhof“ fahren und dem oben beschriebenen Fußweg folgen.


Anfahrt mit dem PKW:


Bitte beachten Sie: Die Parkmöglichkeiten in der Nähe des Museums sind beschränkt, nutzen Sie möglichst öffentliche Verkehrsmittel zur Anreise.

Sie fahren von der Autobahn A5 am „Westkreuz Frankfurt“ (Abfahrt 19) ab und fahren auf die Autobahn A648 Richtung „Frankfurt Stadtmitte / Messe“, nach wenigen hundert Metern fahren Sie an der Anschlussstelle „Frankfurt Rebstock“ (Abfahrt 4) ab und biegen sofort rechts auf die „Ursinusstraße“. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zur nächsten Kreuzung und biegen Sie dort links auf die Straße „Am Römerhof“, folgen Sie dem Straßenverlauf bis Sie das Frankfurter Feldbahnmuseum erreichen.