Januar 2020

 

Volle Züge und wenig winterliche Bedingungen bescherte uns der erste Fahrtag im Jahr 2020 ‚Feldbahndampf und Glühwein‘.  Erstmalig konnte der ‚Waffel-Ofen‘ in Betrieb gesetzt werden. Hier war, wie auch am Glühwein-Stand, ein steter Ansturm zu beobachten. Im Einsatz waren die Loks 5, 1316, D22 und  …

Weiter

Dezember 2019

Der von feuchter Witterung durchzogene Dezember sorgte auch am Nikolaus-Fahrtag für durchwachsenes Wetter. Der Besuch des Nikolaus ließ trübe Gedanken bei unseren jungen Fahrgästen allerdings schnell vergessen und auch die erwachsenen Fahrgäste kamen gestärkt durch Heißgetränke auf ihre Kosten. Im Einsatz waren die Lokomotiven 2,13, 16, …

Weiter

November 2019

Der Lampion-Fahrtag mit großem Lagerfeuer und vielen glücklichen Gesichtern ist ein fester Bestandteil unseres Fahrplans geworden. Den 03. November nutzten auch dieses Jahr viele Besucher um in den Zügen in gemütlicher Atmosphäre durch den Rebstockpark zu fahren.

Mit der erfolgreichen Wasserdruckprobe am Kessel von Lok 4 und einer erfolgreichen Prüfung …

Weiter

Oktober 2019

Im Oktober war das Museum ohne Fahrbetrieb, ruhig war es aber trotzdem nicht. Es wurde fleißig an Fahrzeugen und Gelände gewerkelt und Vorbereitungen für kommende Fahrtage getroffen. Auch fanden mit der Ankunft mit Lok 19 (Hanomag Plotiani, Dn2t) die zahlreichen Bewegungen im Fahrzeugpark ihr vorläufiges Ende. Viele Vereinsmitglieder waren außerdem …

Weiter

September 2019

Der September begann mit einem Fahrtag ohne besonderes Motto. Zum Einsatz kamen die beiden vereinseigenen Dampflokomotiven 13 und 16, die sich mit der Diesellokomotive D22 bei sommerlichen Temperaturen vor den gut besetzten Personenzügen abwechselten. Am Monatsende folgte das 26. Oldtimertreffen der Straße und Schiene, zu dem etwa 600 Straßenoldtimer anreisten. …

Weiter

August 2019

Zu den zahlreichen Sonderveranstaltungen im August gehörte auch eine Hochzeitsfeier. Hierfür wurde die Halle 2 festlich dekoriert und zum Veranstaltungsraum umfunktioniert. Auch das Freigelände wurde durch eine Event-Agentur dekoriert und stimmungsvoll ausgeleuchtet.

In Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Frankfurt wurde eine Notfallübung zur Bergung von Verletzen bei einem Unfall mit Personenschaden …

Weiter

Juli 2019

Im Juli fanden keine öffentlichen Veranstaltungen im Feldbahnmuseum statt. So konnten Arbeiten an den Fahrzeugen und der Infrastruktur ausgeführt werden.

In der Fahrzeugwerkstatt konnte die Montage des Gestänges von Lok 10 weitgehend abgeschlossen werden. Der MPSB-Personenwagen 13 erhielt seine hölzerne Dacheindeckung. Die Lokomotive D18 wurde zur technischen Durchsicht komplett zerlegt …

Weiter

Juni 2019

In diesem Monat standen gleich zwei Fahrtage auf dem Programm. Am ersten Juni-Wochenende fand der traditionelle Modellbautag im Feldbahnmuseum statt. Bei beinahe hochsommerlichen Temperaturen konnten die Besucher neben eine Mitfahrt mit den Personenzügen, gezogen von den Dampflokomotiven 3, 11 und 12, Feldbahn-Modelle verschiedener Größen in der Halle 2 und im …

Weiter

Mai 2019

Das diesjährige Feldbahnfest stand unter dem Motto „Trümmerbahnen“. Mit zahlreichen Bildern sowie einer Vielzahl von Fahrzeugen wurde an den Einsatz der Feldbahnen bei der Enttrümmerung des Städte nach dem Zweiten Weltkrieg erinnert. Zusammen mit den ehemaligen Trümmerbahn-Lokomotiven 5, 18 und der zum ersten Mal im Einsatz befindlichen D25 waren an …

Weiter

April 2019

Strahlender Sonnenschein und frühsommerliche Temperaturen bescherten uns viele Besucher zum Teddybären-Fahrtag. Entsprechend standen die Dampflokomotiven 7, 11, 12 und 16 den ganzen Tag im Einsatz, um allen Besuchern eine Fahrt durch den Rebstockpark zu ermöglichen. Zusätzlich verkehrte der Teddy-Bären-Express im Museumsgelände.

In der Fahrzeugwerkstatt wurde mit dem Neubau der Führerhausrückwand …

Weiter

März 2019

Am Frühlings-Fahrtag trotzten die Dampflokomotiven 2, 3 und 8 sowie zahlreiche Besucher dem Sturmtief „Eberhard“, welches mit Schauern und Windböen über das Museum zog.
In der Werkstatt stand die routinemäßige Befundung von 5 Lokomotivkesseln durch den TÜV Hessen auf dem Programm. Das Getriebe der Diesellok D25 wurde komplett zerlegt, um …

Weiter

Februar 2019

Da im Februar kein Fahrtag auf dem Plan stand, wurden verstärkt Arbeiten an den Fahrzeugen und, soweit es die Witterung zuließ, an der Infrastruktur ausgeführt.
Der Kessel der Dampflok 4 wurde demontiert und die alten Rauchrohre wurden ausgebaut, um den Kessel durch einen Sachverständigen begutachten zu können. Auch an den …

Weiter